Projektauswahl Umwelt | Energie

Heizhaus Schkeuditz

Heizhaus Schkeuditz
Planung, Bau- und Betriebsüberwachung

Effizienz in der Anlagentechnik ist aus wirtschaftlichen Gründen wichtig. Deshalb modernisieren die Stadtwerke Schkeuditz ihre Anlagen zur Fernwärmeversorgung durch den Einsatz effizienter Heizkessel. ICL plant die Anlage und überwacht den Bau und die ersten Betriebsmonate. mehr ...

Liebertwolkwitz

Deponie Liebertwolkwitz - Folgenutzung und Deponiegasfassung

ICL untersucht für den nach Süden exponierten Standort mit ca. 6 ha eine solartechnische Folgenutzung. Auf Deponien abgelagerte Haushaltsabfälle beinhalten eine hohe Konzentration an organischen Bestandteilen. Durch biologische Prozesse entsteht Methangas. ICL plant eine Deponiegasfassung und -verwertung, mit der seit 1995 elektrische Energie erzeugt und ins Stromnetz eingespeist wird. mehr ...

Grimma

Deponie Reesen - Folgenutzung

Ende des Sand-Kies-Abbaus: ICL begleitet die Planung zur Folgenutzung und die Errichtung einer DK I Deponie. mehr ...

HafenCity Hamburg

Deponie Seehausen - Abdichtung

Eine ehemalige Hausmülldeponie DK II mit Basisabdichtung wird mit einem Abdichtungssystem nach Deponieverordnung (DepV) gesichert. ICL erarbeitet unter Nutzung der Modellierung des Wasserhaushalts ein alternatives Dichtungssystem. Der Nachweis der Einhaltung der geforderten Parameter erfolgt mit von ICL geplanten Großlysimetern. mehr ...

Saarbrücken

Bildungszentrum für dezentrale Abwasserbehandlung (BDZ)
ehemalige Kläranlage Leipzig-Leutzsch

ICL entwickelt, konzipiert und überwacht den Bau eines Versuchsparks für dezentrale Abwasseranlagen. So erhalten private und öffentliche Bauherren eine Übersicht zum Stand der Technik von Kleinkläranlagen. mehr ...

Kanupark Markkleeberg

Hochhalde Schkopau - Anlagenabschluss

ICL erstellt für die größte Deponie Deutschlands eine umfassende Planung zur Sicherung und Sanierung für die gesamte Deponie (ca. 310 ha). mehr ...

Mehr Informationen über den Fachbereich Umwelt | Energie